Frage:
Wie unterscheiden sich die Zweistrangfilter von den Einstrangfiltern mit Rücklaufzuführung?

Antwort:
Vor- und Rücklauf am Zweistrangfilter haben keine Verbindung.
Der Einstrangfilter mit Rücklaufzuführung dagegen hat eine Überströmöffnung vom Rücklauf der Brennerpumpe zum Vorlauf.
Bei beiden Anschlussvarianten wird die Brennerpumpe mit Vor- und Rücklaufleitung angeschlossen.
Ein Umbau der Filter auf das jeweils andere System ist nicht möglich und kann zu Schäden oder Störungen führen.