Thermostatventil „Baureihe F“
DN 15, PN 20, Eck, Umrüstung Pruss


OVENTROP-Thermostatventil „Baureihe F“

Einsatz in Zentralheizungen, besonders geeignet für Fernwärme (entsprechend AGFW-Arbeitsblatt FW 507), direkter und indirekter Anschluss. Zentralheizungsanlagen mit hoher Temperaturspreizung sowie Anlagen mit erforderlicher Einstellung von kleinen Durchflüssen

Mit stufenloser Feinstvoreinstellung.

Unter Anlagendruck veränderbare und verdeckt angeordnete Voreinstellung, Austausch des Ventileinsatzes ohne Entleerung der Anlage.

Rotguss/Messing-Armatur, mit vernickeltem Gehäuse, Spindel aus nichtrostendem Stahl, Anschluss für Gewinde- und Klemmverbindungen.

Als Umrüstventil G ⅞ AG flachdichtend, ohne Schweißtüllen und ohne Überwurfmuttern für PRUSS-Regulierventile Nr. 120 - ½

Alle Ventile der „Baureihe F“ haben eine rote Bauschutzkappe, die Stopfbuchsschraube ist ab Ende 1993 rot gekennzeichnet.

Thermostat-Gewindeanschluss: M 30 x 1,5

Material: Messing
Oberfläche: vernickelt

kvs: 0.37

max. Differenzdruck: 3 bar
max. Betriebsdruck: 20 bar
max. Betriebstemperatur: 120 ° C

Art.-Nr.: 1180964
EAN: 4026755186369
Hersteller: Oventrop GmbH & Co. KG
Technische Änderungen vorbehalten.
Produktbilder
  Dateigröße
51,91 KB
  Bildgröße
1024 px x 1024 px
  Eigenschaften
  •  Eindeutiges Produktbild
  •  Freigestellt
Download
  Dateigröße
18,67 KB
  Bildgröße
426 px x 414 px
  Eigenschaften
  •  Eindeutiges Produktbild
  •  Freigestellt
Download
  Dateigröße
154,36 KB
  Bildgröße
1024 px x 1024 px
  Eigenschaften
  •  Eindeutiges Produktbild
  •  Freigestellt
Download
Zeichnungen
  Dateigröße
62,11 KB
  Bildgröße
760 px x 1024 px
  Eigenschaften
  •  Eindeutiges Produktbild
  •  Freigestellt
Download
Datenblatt
  Name Dateigröße
Thermostatventile 1,76 MB
Anleitung
  Name Dateigröße
118060080.pdf 399,02 KB