Tages-Seminar von 9.30 Uhr – 16.30 Uhr

2018 Building Information Modeling 

Wer kennt es nicht! Termindruck, Kostendruck und stetig wachsende Anforderungen an Gebäude. Und durch
die zunehmende Digitalisierung werden Datenmengen immer größer und komplexer.


Dank Building Information Modeling werden alle projektrelevanten Informationen und Daten zentral abgelegt.
So können alle Projektbeteiligten vernetzt zugreifen, und das über den kompletten Gebäudelebenszyklus –
vom Bau über die Wartung bis hin zum Rückbau.

  • Doch wie implementiert man BIM effizient und zeitnah in das eigene
    Unternehmen und die bestehenden Strukturen?
  • Wie werden alle Projektbeteiligten – intern wie extern – optimal in die
    Prozesse integriert?
  • Welche rechtlichen Aspekte müssen berücksichtigt werden?

Unsere Fachtagung gibt Aufschluss.


Termine



Für die Veranstaltung erheben wir eine Gebühr von 90,00 € (zzgl. MwSt.). Darin enthalten sind die Kosten für die Veranstaltung, die Unterlagen und die Verpflegung.

Themen

BIM aus Sicht der Architektur – Praxiserfahrungen
Praxiserfahrungen aus laufenden BIM-Projekten
Neuorganisation und -aufbau der Büro- und Projektstrukturen
Möglichkeiten der BIM-Planungsmethode
Möglichkeiten und Vorzüge des Building Information Modeling


BIM aus Sicht der TGA-Planung – Praxiserfahrungen
Prozesse der Planung und Kommunikation
Auswirkungen auf die Organisationsstruktur
Erforderliche Mitarbeiterkompetenzen
Kommunikation und Dokumentation im Büro und im Projekt
tägliche Anwendung
Erfahrungen – Konsequenzen – Ausblick


Rechtliche Aspekte
Rechtliche Fragestellungen und Herausforderungen
Vergütung von Planungsleistungen
Gestaltung von Verträgen
Haftung der Beteiligten


Softwarelösungen für den BIM-Prozess
Anforderungen an Software für BIM-konforme Planung
CAD-Plattformen in der technischen Gebäudeausrüstung
2-D zeichnen oder 3-D konstruieren?
Schnittstellen für den Datenaustausch auf Projektebene
Was leisten moderne Programme?


BIM mit Oventrop
Überblick zu dem Thema BIM
BIM mit Oventrop
Welche Daten stellen wir zur Verfügung und wo finden Sie diese?
Sichtweise der Industrie





* Pflichtfeld