Frage:
Wo kann eine schwimmende Absaugung eingesetzt werden?

Antwort:
Die schwimmende Absaugungen kann bei folgenden Tanks eingesetzt werden:

  • kellergeschweißte Tanks ohne innere Verstrebungen

  • oberirdische Einzeltanks

  • Batterietanks mit unten liegender Verbindungsleitung (alte Bauform im Bestand)


Schwimmende Entnahmeeinrichtungen sind nicht zu verwenden bei unterirdischen Tanks (mit einer bodennahen Entnahme wird ein Wassereintritt über Domdeckeldichtungen oder Lüftungsleitungen zeitnah erkannt) und bei Öltanks mit bauaufsichtlichem Verwendbarkeitsnachweis, soweit die Entnahmeeinrichtung Gegenstand der Zulassung ist (z.B. nicht kommunizierende Batterietanks, doppelwandigen Batterietanks).