Frage:
Welche Aufgabe hat das integrierte Rückschlagventil in Öl-Entnahmesystemen („Flexo-Bloc“)?

Antwort:
Das integrierte Kugelrückschlagventil verhindert einen Abfall der Ölsäule während der Brennerstillstandszeiten. Die Kugel des Rückschlagventils kann jedoch entnommen werden. Sie muss entfernt werden, wenn eine selbstüberwachende Saugleitung (=Saugleitung mit stetigem Gefälle zum Tank ohne Rückflussverhinderer) vorgesehen wird. Die Kugel sollte entfernt werden, wenn ein Druckanstieg in der Saugleitung zu erwarten ist. Druck belastet Leitungen und Bauteile und kann zu Funktionsstörungen an Schnellabsperreinrichtungen, Hebersicherungen und Magnetventilen führen, wodurch Betriebsstörungen am Heizgerät auftreten können. Druck kann in der Rohrleitung entstehen, wenn der Brenner abschaltet und sich das kalte Öl im Heizraum erwärmt und ausdehnt. Wenn Tank und Heizgerät nicht im gleichen Raum aufgestellt sind ist daher die Rückschlagkugel zu entfernen, damit das Heizöl sich in Richtung Tank ausdehnen kann.

Vorgehensweise: Oberteil herausdrehen, Kugel entnehmen, anschließend Oberteil wieder eindrehen.