Frage:
Kann ich bei Installation des „Brawa-Mix“ statt der Kaltwasserbremsen auch normale Rückflussverhinderer nach DIN EN 13959 verwenden?

Antwort:
Die Kaltwasserbremsen öffnen bereits bei einem sehr geringen Öffnungsdruck von nur etwa 7 mbar. Durch diesen geringen Verlustwiderstand brauchen die Kaltwasserbremsen nicht bei einer Anlagenplanung in der Pumpenauslegung berücksichtigt werden. Werden andere Bauarten von Rückflussverhinderern verwendet, so ist der Öffnungsdruck ggf. in die Pumpenauslegung mit einzubeziehen.