Frage:
Was ist die gängige Ausführung von Tankverschlüssen in Deutschland?

Antwort:
Die Füllrohre sind überwiegend in DN 50 ausgeführt. Dafür verwendet man entweder einen Tankverschluss G 2 x G 2½ Verschlusskappe oder einen Tankverschluss DN 50 nach DIN EN 14420-6 (alt: DIN 28450).
Für größere Tanks werden auch Füllleitungen DN 80 eingesetzt, die dann mit einen Tankverschluss DN 50 nach DIN EN 14420-6 ausgerüstet werden.