Frage:
Die Trinkwassertemperatur bei den „Regudis W“ Wohnungsstationen ist nicht ausreichend.

Antwort:
Mögliche Ursachen sind:

  • Schmutz in der Anlage/ Schmutzfänger verstopft

    --> Schmutzfänger gründlich reinigen

  • zentrale Pumpe im Keller ist falsch eingestellt

  • Heizungswassermenge ist nicht ausreichend

    --> Einstellung der zentralen Pumpe kontrollieren (Δp= Konstant)

    --> Durchfluss am Wärmemengenzähler während der Trinkwasserzapfung kontrollieren

  • Thermostat falsch eingestellt

    --> Trinkwassertemperatur auf 70 °C stellen (Stellung 7) oder Thermostat komplett vom Ventil lösen

    --> Einstellung: (min. tZapf = VLTemp. – 15K)

  • Temperaturfühler defekt

    --> Temperaturregler austauschen