Logo Oventrop GmbH & Co. KG

Hygienisches Trinkwarmwasser?
Zuverlässig geregelt.

Unsere Regumaq X Frischwasserstationen erwärmen Trinkwasser genau dann, wenn es benötigt wird. Dieses Durchflussverfahren ist besonders hygienisch – denn wenn Trinkwarmwasser bevorratet wird können große Mengen Keime entstehen, wie zum Beispiel die gefährlichen Legionellen.

Regumaq Frischwasserstationen gibt es in drei Varianten mit unterschiedlichen Leistungsstärken. Damit hast du für jede Situation die passende Lösung, vom Einfamilien- bis zum Mehrfamilienhaus oder Nichtwohngebäude. Willst du Trinkwasserverteilung und -hygiene ganzheitlich planen, dann ist unser modulares Aquanova-System die richtige Lösung – die Regumaq Frischwasserstationen funktionieren zuverlässig als Teil des Systems.

Die Schüttleistungen und Temperaturüberhöhungen kannst du individuell an die Anlagenparameter anpassen. Damit sind Regumaq Frischwasserstationen die wegweisende Lösung für Niedertemperatursysteme und Anlagen mit regenerativen Energiekonzepten. Die Schüttleistung kann – zum Beispiel bei besonderen Anforderungen oder Nutzungsänderungen – vergrößert werden, indem Stationen parallelgeschaltet werden. Dann sind Schüttleistungen bis zu 500 Liter pro Minute möglich.

Regumaq X-25: Für Einfamilienhäuser

Kupfergelötet | Sealix® Vollversiegelung

  • Kompakt und leistungsstark
  • Anlagenparameter per DIP-Schalter einstellbar
  • Für Niedertemperatursysteme geeignet
  • Schnelle Regelungstechnik durch Turbinen-Sensorik und LIN Pumpentechnologie
  • Einfache Ein-Mann-Montage
Regumaq X-25 Frischwasserstation

Regumaq X-45: Für Mehrfamilienhäuser

Kupfergelötet | Sealix® Vollversiegelung

  • Leistungsstark und variabel im Einsatz
  • Intuitiv bedienbar am Touch-Display aus Glas, im Nutzer- oder Expertenmodus für Fachhandwerker
  • Zahlreiche Zusatzfunktionen wie z. B. Rücklaufeinschichtung oder Nachheizung
  • Für Niedertemperatursysteme geeignet
  • Präzise Regelungstechnik durch Turbinen-Sensorik und LIN Pumpentechnologie
Regumaq X-45 Frischwasserstation

Regumaq X-80: Für Mehrfamilienhäuser und Nichtwohngebäude

Kupfergelötet | Sealix® Vollversiegelung

  • Besonders leistungsstark
  • Anlagenparameter mit elektronischem Regler „Regtronic RQ“ einstellbar
  • Anschluss an den Datenlogger „Datalog CS-BS“ möglich: vernetzen, visualisieren oder aus der Ferne zugreifen
  • Webinterface zum Einstellen und Auslesen des Reglers oder Weitergeben der Regler-Daten an die Gebäudeleittechnik (GLT)
Regumaq X-80 Frischwasserstation

Die Regumaq X Stationen
als Teil des Aquanova Systems

Wachsende Anforderungen? Modular geregelt.
Aquanova-System von Oventrop

Wir bei Oventrop haben frühzeitig erkannt, dass Trinkwasserhygiene ein ebenso komplexes wie sensibles Thema ist. Deshalb haben wir in den letzten Jahren stetig modulare Produkte entwickelt, mit denen du die gestiegenen Anforderungen an die Trinkwasserhygiene zuverlässig erfüllst.

Mit unserem Aquanova-System geben wir dir eine wegweisende Lösung an die Hand, mit der du Trinkwasserhygiene ganzheitlich, flexibel und verlässlich lösen kannst.

Regtronic KM-TCP

Trinkwarmwasser in der Gebäudeautomation?

Smart geregelt.

Mit dem Regtronic KM TCP kannst du unsere Frischwasserstationen mit der Gebäudeautomation vernetzen – und damit Hygiene und Betriebssicherheit sicherstellen. Das Regtronic KM TCP steuert zum Beispiel die thermische Desinfektion, passt Einstellwerte an und gibt Fehlermeldungen aus.

Mehr zum Thema
Trinkwasserhygiene