Logo Oventrop GmbH & Co. KG

Regler

Regtronic Elektronische Regler

Elektronische Regelungen von Oventrop sorgen für eine effiziente Energienutzung bei der Wärme- und Kälteversorgung. Sie ermöglichen die Regelung, Zusammenführung und Überwachung von verschiedenen Funktionen aus den Bereichen Erzeugung, Verteilung und Übergabe an ein intelligentes System. Dabei können die Regler die Koordination verschiedener Wärmeerzeuger (u.a. Gasthermen, Feststoffkessel oder Solathermie) übernehmen, um einen sparsamen Betrieb zu gewährleisten.

Produkte für die Vernetzung von Regelungen und Stationen

Die Datenlogger CS-BS lesen über eine Bustechnik die Regler von Stationen für die solare Wärmeerzeugung, für die Frischwassererwärmung oder für verschiedene Heizkreise aus. An den Datenlogger CS-BS-6 können bis zu 6 busfähige Regler angeschlossen werden. Hierbei werden Daten von den unterschiedlichen Reglern vom Datenlogger CS-BS eingelesen um Betriebszustände, Temperaturen und Volumenströme sowie Energiedaten auch über einen längeren Zeitraum zu speichern und zu visualisieren. Hieraus können dann neue Einstellparameter für die Regler ermittelt werden, um das Betriebsverhalten der Gesamtanlage, in die Speicher und der Heizkessel einbezogen sind, zu verbessern oder Fehlerdiagnosen durchzuführen. Das integrierte Web-Interface ermöglicht den Zugriff auf das System mittels eines Standard-Webbrowsers.

Der Datenlogger CS-BS-6 sowie das Regtronic KM-BACnet IP Kommunikationsmodul verfügen über eine BACnet IP Schnittstelle, um die angeschlossenen Regler in eine Gebäudeautomation zu integrieren. Kunden, die via Modbus TCP Regler in ihr System einbinden möchten steht das Kommunikationsmodul Regtronic KM-TCP zur Verfügung.

Je Regtronic Regler kann maximal ein Regtronic KM oder ein Datenlogger CS-BS angeschlossen werden.

Regtronic Zubehör