Frage:
Trotz eingeschalteter Zirkulation an der Frischwasserstation „Regumaq“ dauert es teilweise sehr lange, bis warmes Wasser an der Zapfstelle ansteht. Dieses Verhalten tritt nur sporadisch auf.

Antwort:
Die Zirkulationsleitung kühlt zu schnell aus. Das Zirkulationswasser kühlt sich in der Leitung schneller ab als am Temperaturfühler in der Frischwasserstation. Dies ist oftmals in einer nicht ausreichenden Isolierung der Zirkulationsleitung sowie einer hohen Umgebungstemperatur am Temperaturfühler der Zirkulation begründet.

Fragen Sie die Temperatur des Zirkulationsrücklaufs am Regler ab und kontrollieren Sie den Temperaturverlauf an der Zapfstelle.

Die Zirkulationstemperatur ist höher einzustellen. Eventuell Zirkulationspumpe in der Funktion „Dauer“ betreiben. Der Temperatursensor in der Frischwasserstation darf nicht an einer anderen Stelle platziert werden.