Logo Oventrop GmbH & Co. KG

Einfach kombinieren:
unsere Stationen und Speicher

Stationen und Speicher sind zentrale Komponenten in Heizungsanlagen. Unsere modularen Lösungen kombinierst du genauso, wie du es brauchst – in Ein- oder Mehrfamilienhäusern, im Neubau oder Bestand. Auch für Heizungsanlagen mit erneuerbaren Energien wählst du aus unseren modularen Produkten, das, was für die Anforderungen deiner Kunden jetzt und in Zukunft passt. Das Ergebnis: Sicherheit im Betrieb, da alles aufeinander abgestimmt ist. Das System funktioniert damit immer zuverlässig – auch, weil die Module absolut langlebig sind.

 

Das sind die modularen Lösungen von Oventrop:

Stationen zur Heizkreis- und Kühlkreis-Anbindung

Unsere Regumat Stationen für Heizkreise und Regumat Stationen für Feststoffkessel

 

Stationen zur Trinkwassererwärmung

Trinkwasser zentral oder dezentral erwärmen mit unseren Frischwasser- und Wohnungsstationen

 

Stationen für Nahwärme und Fernwärme

Unsere Regudis H Hausübergabestationen für Nahwärme- und Fernwärme-Netze

 

Speicher

Energie effizient speichern: Unsere Pufferspeicher, Trinkwasserspeicher und Energiespeicher-Zentralen

 

Flexibel und zuverlässig heizen, kühlen und Trinkwasser erwärmen mit unseren Stationen

Glas

Oventrop Stationen sind die zuverlässige „Schaltzentrale“ in Heizungsanlagen. Wie unsere Regumat Stationen für Heizkreise und unsere Regumat Stationen für Feststoffkessel: Die Anbindegruppen sind aus Messing bzw. Rotguss gefertigt und sehr langlebig. Deshalb kannst du dich darauf verlassen, dass alles einwandfrei funktioniert, für lange Zeit. Wegweisend ist, dass du das System modular erweitern kannst, zum Beispiel durch einen Heizkreisregler.

Unsere Regudis W Wohnungsstationen versorgen einzelne Wohnungen oder Gewerbeeinheiten mit Wärme sowie mit warmem und kaltem Trinkwasser. Und das einwandfrei hygienisch, denn das Trinkwarmwasser muss nicht bevorratet werden. In der Anlage wird Solarthermie eingesetzt? Kein Problem – du kannst unsere Regudis W Wohnungsstationen flexibel mit Solarthermie kombinieren. Für die Versorgung der Wohnungsstationen sind Pufferspeicher nötig, mit denen du Solarthermie energieeffizient in das gesamte System einbinden kannst.

Unsere Speicher
installierst du einfach und schnell

Rohrzange

So, wie Strom aus erneuerbaren Energien gespeichert werden muss, braucht auch Heizenergie aus erneuerbaren Energien einen Speicher. Die Energiewende stellt dich damit vor neue Aufgaben: Wenn du Heizungsanlagen mit erneuerbaren Energien planst und montierst, musst du viele Komponenten im Blick haben. Unsere Regucor Energiespeicher-Zentralen machen es dir einfach: Sie sind modular aufgebaut und versorgen Ein- und Zweifamilienhäuser mit Heizungswärme und warmem Trinkwasser. Und das wegweisend zuverlässig. Dein Aufwand bei Montage und Verrohrung ist gering, da Leitungen intern geführt werden und die Armaturengruppen vorkonfektioniert sind. Damit gibt es nur eine Anschlussebene an die Hausinstallation. Alle Komponenten sind hydraulisch aufeinander abgestimmt. Das macht die Wärmespeicherung und Wärmeentnahme präzise und zuverlässig. Mehr zu unseren Energiespeicher-Zentralen, Pufferspeichern und Trinkwasserspeichern erfährst du hier.